• Schnell & super lecker

    die neuen Gemüse Nops

  • Alb-Natur Produktsortiment

    Pasta & Eiernudeln

    in Bio-Qualität

  • Alb-Gold Maultaschen gebraten mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum

    Maultaschen

    in allen Variantionen

Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Kürbis-Kässpätzle

Kürbis-Kässpätzle

Zubereitung

  1. Für die Zwiebeln diese schälen, halbieren und in dünne Halbringe schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln zugeben und bei niedriger Temperatur langsam anbraten, bis sie hellbraun sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Für die Kässpätzle Kürbis waschen, putzen, und in ca. 1 cm x 1 cm groß würfeln. Öl erhitzen und Kürbis darin rund um anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kürbis-Gewürz abschmecken.
  3. Währenddessen Sahne und Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen. Spätzle (bei Verwendung von Trockenteigwaren vorher nach Packungsanleitung kochen) zugeben, darin erwärmen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Beide Käsesorten und den gebratenen Kürbis unter die Spätzle rühren, Käse schmelzen lassen.
  5. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken und nach Belieben mit geschmorten Zwiebeln und Schnittlauchröllchen garniert servieren.

Zutaten [4-6 Personen]

Für die Zwiebeln

  • 200 g Zwiebeln
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer

Für die Kässpätzle

  • 1 kg frische Spätzle oder 500 g getrocknete Spätzle zum Abkochen
  • 600 g Kürbis z.B. Hokkaido
  • 2 EL Öl Kürbis-Gewürzmischung z.B. Herbaria Kürbiskönig oder Pumpkin Spice
  • 250 g Sahne
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 150 g ger. Emmentaler
  • 100 g ger. Bergkäse Muskatnuss
  • Ca. 2 TL Zitronensaft Schnittlauchröllchen für die Deko

Schwierigkeit