• Regionale Spezialitäten

    Frisch und lecker!

    zu den Produkten

  • Dinkel Tagliatelle

    Dinkel, frisch & lecker

  • Feld mit Dinkelähren

    Natürlich

    Dinkel von der Alb

Rezepte

Spätzle & Nudeln lassen sich auf vielfältigste Weise zubereiten. Stöbern Sie in unserer Rezeptsammlung, lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie neue, altbewährte und raffinierte Kochanleitungen. Sie haben die Möglichkeit nach Schwierigkeitsgrad der Rezepte zu filtern oder einfach Ihre Lieblingszutat oder –nudel in das Suchfeld eingeben und wir unterbreiten Ihnen leckere Vorschläge.

Probieren Sie es aus – wir wünschen viel Spaß dabei und  … guten Appetit.

nächster Eintrag

Ravioli mit Salbeibutter und rotem Schaum

Ravioli mit Salbeibutter und rotem Schaum

Zubereitung

  1. Für die Ravioli Pinienkerne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Salbeiblätter waschen und trocken schütteln.
  2. Für den Schaum Paprika und Schalotte in der geschmolzenen Butter anbraten. Mit Weißwein ablöschen und Gemüsebrühe angießen. Thymianzweig, Lorbeerblatt und Knoblauch zugeben und um die Hälfte einkochen. Zweig und Blatt entfernen, Sauce fein pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Sahne und Chilipulver zugeben, kurz aufkochen und beiseitestellen.
  3. Währenddessen für die Ravioli diese 1-2 Min. in kochendem Salzwasser erhitzen.
  4. Salbeiblätter in geschmolzener Butter „frittieren“. Wenn die Butter braun wird, Pfanne vom Herd nehmen und abgetropfte Ravioli darin schwenken.
  5. Für den Schaum Sauce stark schaumig pürieren.
  6. Ravioli mit Pinienkernen, Parmesan und Salbeiblättern bestreut an Schaum servieren.

Zutaten [Für 2 Personen]

Für die Ravioli

  • 400 g ALB GOLD Ravioli
  • 4 EL Pinienkerne
  • Ca. 30 Salbeiblätter
  • 70 g Butter
  • 60 g Parmesan, gerieben

Für den Schaum

  • 300 g roter Paprika, gewürfelt
  • 1 Schalotte, gewürfelt
  • 20 g Butter
  • 40 ml Weißwein
  • 170 ml Gemüsebrühe
  • 1 Thymianzweig
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Knoblauch, gewürfelt
  • 30 ml Sahne
  • Ca. 1 Prise Chilipulver

Schwierigkeit